#vonherzensicher
0800 2 00 91 11
kostenfreie IKK Südwest Hotline

Patientensicherheit:
Wir kümmern uns auch um Sie,
wenn es Ihnen gut geht.

Mehr lesen
„Meine zweite Schwangerschaft verläuft nicht ganz so unbeschwert wie die erste” Maike Rauen
Mehr erfahren

Arzt-Termin-Service

Jeder braucht ab und an einen Termin beim Arzt – und das am besten schnell und ohne lange Wartezeiten…

Mehr erfahren
„Mein größter Wunsch: wieder nach Hause zu können” Anna Sand
Mehr erfahren

Kinder- & Jugendgesundheits­untersuchungen zur Vorsorge

Sie möchten sichergehen, dass sich Ihr Kind bestmöglich entwickelt…

Mehr erfahren
„In einer Not-OP konnte Annas Leben gerettet werden” Agata S.
Mehr erfahren

Arzneimitteltherapie­sicherheit (AMTS)

Allein in Deutschland wurden im Jahr 2014 über 1,4 Milliarden Arzneimittel abgegeben…

Mehr erfahren

1,9 Mio. Deutsche sind medikamentenabhängig

In Deutschland sind bis zu 1,9 Millionen Menschen von Medikamenten abhängig und damit vermutlich mehr als von Alkohol.

Kompetenzbildung & Information von Versicherten

Nur, wer ausreichend informiert ist, kann kompetent handeln…

Mehr erfahren

IKK Befund-Erklär-Service

Wer schon einmal beim Facharzt war, kennt die Situation…

Mehr erfahren

8-12% der Behandlungen sind nicht zielführend

Durchschnittlich führen 8-12 % der Behandlungen in deutschen Gesundheitseinrichtungen zu einem unerwünschten Ereignis.

Jedes zweite Kind erhält Antibiotika

Bundesweit wird jedem zweiten Kind zwischen drei und sechs Jahren mindestens ein Antibiotikum pro Jahr verschrieben, bei Erwachsenen jedem dritten.

„Ein Arzt war um diese Uhrzeit schwer zu erreichen” David Mauß
Mehr erfahren

Wenn das Gehirn nicht mehr filtert:

Leben mit dem Zappelphilipp-Syndrom

Mehr erfahren

Jeder fünfte Deutsche geht wegen Rücken zum Arzt

Jeder Fünfte geht mindestens einmal im Jahr auf Grund von Rückenschmerzen zum Arzt. Daraus folgen über 38 Millionen Arztbesuche und rund 6 Millionen Röntgen-, CT-, und MRT-Aufnahmen. 

IKKpromed: Behandlungs­programm zur Qualitätssicherung

Qualitätssicherung für Asthma, Diabetes und andere chronische Erkrankungen…

Mehr erfahren

Schutzimpfungen – Von klein auf gut geschützt

Impfungen sind nicht nur für die Kleinsten unter uns ein wichtiger Schutz…

Mehr erfahren

Projekt zur Krebstherapie & Beratung: PIKKO

Um Patienten in dieser besonderen Situation bestmöglich zu informieren und zu unterstützen…

Mehr erfahren

Casemanagement für IKK-Versicherte

Casemanagement im Pflegebereich beschäftigt sich hauptsächlich mit Patienten der außerklinischen Intensivbehandlung

Mehr erfahren
„Nach meinem Arbeitsunfall war nichts mehr wie vorher” Michael Schwarze
Mehr erfahren

Hebammenruf­bereitschaft – Teil der IKK-Geburtshilfe

Den Zeitpunkt einer Geburt kann man im Vorfeld nicht planen…

Mehr erfahren

25 Mio. gefälschte Arzneimittel beschlagnahmt

Im Jahr 2010 wurden in Deutschland 15 Millionen Ampullen und 10 Millionen gefälschte Tabletten – davon 5 Millionen Viagra-Tabletten – beschlagnahmt.

Patienten­rechte­gesetz: Informiert und selbstbestimmt

Im Behandlungsalltag erleben Patienten immer wieder Defizite…

Mehr erfahren

Unser Team Behandlungsfehler­management setzt sich für Sie ein

Wie die Statistiken belegen, steigt die Zahl der Behandlungsfehler in Deutschland immer weiter an…

Mehr erfahren

Orthopädische Zweitmeinung einholen

Gerade bei lebensverändernden Eingriffen an Knie, Hüfte und Wirbelsäule ist das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung oft sinnvoll und wichtig…

Mehr erfahren

Als Vater Geburtsvor­bereitungs­kurs besuchen

Die Wochen und Monate vor der Geburt eines Kindes sind wohl die spannendsten im Leben eines Menschen…

Mehr erfahren

Erinnerungs­service der IKK Südwest

Termine beim Arzt begleiten uns von Kindheit an bis ins hohe Alter…

Mehr erfahren

Ich bleib mir treu!

Therapietreue – Ärzte und Patienten in gemeinsamer Verantwortung

Mehr erfahren

MRSA noch immer eine große Bedrohung

Ein Thema, das diskutiert wird, sind Antibiotika-Resistenzen…

Mehr erfahren

Deutsche geben 678 Dollar pro Jahr für Arzneimittel aus

Mit 678 Dollar pro Kopf liegt Deutschland bei den Arzneimittelausgaben weltweit auf Platz 5. Spitzenreiter ist die USA mit 1.026 Dollar.

Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht bei der IKK Südwest

Eine gute Vorsorge ist äußerst wichtig und sollte frühzeitig bedacht werden…

Mehr erfahren

301.000 Fragen nach Hämorrhoiden an Dr. Google

Mit 301.000 Suchanfragen im Monat sind Hämorrhoiden in Deutschland das am häufigsten gesuchte Krankheitsbild bei Dr. Google, gefolgt von Depression mit 165.000 Anfragen.

BetterDoc: ärztliche Zweitmeinung einholen

Eine schwerwiegende gesundheitliche Diagnose oder die Notwendigkeit einer Operation treffen die Betroffenen und deren Angehörige oft unerwartet…

Mehr erfahren

17.000 Todesfälle aufgrund unerwünschter Ereignisse

Bei jährlich 17 Millionen Krankenhauspatienten in Deutschland werden 17.000 Todesfälle auf vermeidbare unerwünschte Ergebnisse zurückgeführt.

IKK-Pflegelotse: ambulante Pflege von Angehörigen

Der IKK-Pflegelotse hilft Ihnen einfach und direkt bei der Suche nach einer passenden Pflegeeinrichtung…

Mehr erfahren

Regionale Unterschiede bei Empfehlung von Mandel-OPs

Von 2007 bis 2010 wurden durchschnittlich nur 14 von 10.000 Kindern und Jugendlichen aus dem Landkreis Sonneberg operiert – in Schweinfurt waren es mit 109 fast achtmal so viele.

Ein Projekt, das Leben rettet

Noch immer werden zu wenige Kinder gegen Humane Papillomviren (HPV) geimpft…

Mehr erfahren

Medikamenten­abhängigkeit

Birgit P.s ambulanter Weg aus der Schmerzmittel-Sucht

Mehr erfahren